Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Deftige Spargelquiche

By FrauSchmecker • Mai 15th, 2012 • Category: Herzhafte Kuchen

Für eine Auflauf-/ Tarteform von 22 x 35 cm

130 g Mehl
130 g Quark
130 g Butter
etwas Salz

2 Bund Spargel
1/2 Zitrone
1 Essl. Butter
1 Ess. Zucker
1 Essl. Salz
4 Eier
100 g gewürfelter Schinken
1/2 Bund Schnittlauch
200 g Ziegenfrischkäse
3 Essl. frischgeriebener Parmesan
Salz, Pfeffer

Aus Mehl, Salz, Butter und Quark einen glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen, diese plattdrücken und in Folie gewickelt in den Kühlschrank legen.
Den Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargelschalen und  -enden mit ca 2 L Wasser, je 1 Essl. Butter, Salz, Zucker und der leicht angedrückten Zitrone  aufkochen lassen. Nach ca 15 Minuten die Schalen entnehmen und den geschälten Spargel ca 5 - 7 Minuten kochen lassen. Danach den Spargel gut abtropfen lassen und beiseite stellen.
Den Ziegenfrischkäse mit den Eiern glattrühren. Schnittlauch kleinschneiden und mit dem Parmesan darunterrühren. Die Masse abschmecken und kräftig pfeffern.
Die Backform gut ausbuttern. Den Teig auswellen, in die Form legen und einen Rand formen.
Auf dem Teigboden den kleingewürfelten Schinken verteilen, darauf den Spargel schön nebeneinander einschichten. Die Käsemasse drübergiessen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca 45 - 55 Minuten goldgelb backen.
Mit einem grünen Salat gibt das einen schönen Hauptgang.

Popular Posts
Tags: , , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop